Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Joan's Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 302 mal aufgerufen
 Gedichte, Musik, Bilder und andere Kunst
joan Offline

Moderation


Beiträge: 574

10.10.2006 12:55
der wartende Buddha (H.Hesse) antworten


In dem Sünder ist jetzt und heute schon der künftige Buddha,
seine Zukunft ist alle schon da.
Du hast in dir, in jedem, den werdenden, den möglichen,
den verborgenen Buddha zu verehren.

Die Welt, ist nicht vollkommen,
oder auf einem langsamen Weg zur Vollkommenheit begriffen:
Nein, sie ist in jedem Augenblick vollkommen,
alle Sünde trägt schon Gnade in sich,
alle Kinderhaben schon den Greis in sich,
alle Säuglinge den Tod,
alle Sterbenden das ewige Leben.

Es ist keinem Menschen möglich, vom anderen zu sehen,
wie weit er auf seinem Wege sei,
im Räuber und Würfelspieler wartet Buddha,
im Prediger der Räuber.Darum scheint mir das, was ist, gut,
es scheint mir Tod wie Leben, Sünde wie Heiligkeit,
Klugheit wie Torheit.
Alles bedarf nur meiner Zustimmung,
nur meiner Willigkeit,
meines liebenden Einverständnisses,
so ist es für mich gut,
kann mir nie schaden.
(H.Hesse)

alles liebe
Joan

 Sprung  
Besuche auch meine Website: Joans-Coaching
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen