Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Joan's Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 722 mal aufgerufen
 Gedichte, Musik, Bilder und andere Kunst
joan Offline

Moderation


Beiträge: 574

16.07.2006 12:52
Rumi: Die Liebe ist das Wasser des Lebens antworten

Die Liebe ist das Wasser des Lebens.

Alles andere, als die Liebe
für den allerschönsten Gott
ist 'ne Qual für jede Seele,
auch naschen aus dem Zuckerpott.
Was ist die Qual der Seele dann?
Zum Tode vorzudringen, nicht vergebens,
ohne daß man dabei dann,
Besitz ergreift vom Wasser des Lebens.

Die Seele empfängt Erkenntnis allein
durch die Seele und nicht durch das Denken.
Aus Sprache und Büchern kann Erkenntnis nicht sein,
sie kommt nach der Leerheit im Denken.
Mysterien erkennen, das kommt so wie Licht von viel Kerzen,
das erleuchtet die Seele der Menschen
und in ihnen auch ihre Herzen.

Ich starb als Stein, wurde als Pflanze geboren.
Ich starb als Pflanze und wurde Tier.
Ich starb als Tier, als Mensch wurd' ich erkoren,
jetzt bin ich hier.
Warum dann Furcht vor dem Verschwinden
nur wegen diesem Sterben?
Das nächstemal wenn ich sterben soll,
dann braucht ihr mit Flügeln der Engel nicht werben;
ich werde danach mich erheben
und höher als die Engel sein,
Und was Du Dir nicht vorstellen kannst,
Ich werde das sein.


Du brauchst Geld, die Liebe von Freunden,
Du brauchst Deine Gesundheit,
Du brauchst das Lachen.
Aber am meisten brauchst Du das, was nur Er gibt:
Die lebende Gegenwart von göttlicher Gunst.

Wenn Du das ewige Leben entdecken willst
und lebst in der sengenden Wüste der Stille,
dann schreite mutig voran auf dem Weg und
fürchte nicht Schmerzen, Leid und Verlust.
Nimm Schritt für Schritt gewissenhaft
und riskiere dein ganzes Sein bewußt.
(Mevlana Jelaluddin Rumi)
alles liebe
Joan

 Sprung  
Besuche auch meine Website: Joans-Coaching
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen